.

Forschung/ Lehre

 

Forschungsprojekt „Lokale Ökonomie – Exploration und Evaluierung lokaler Strategien in Krisenregionen“ an der TU Berlin (Dr. K. Birkhölzer), Mitarbeit von 1990 – 1992.

Der Verlauf des Konflikts zwischen der öffentlichen Wasserversorgung und der Abwasserbeseitigung im Ruhreinzugsgebiet und Harzvorland (1864-1987), Frankfurt/M.

Fallstudien zur regionalen Wirkung von Beschäftigungsinitiativen in der Landwirtschaft und im ländlichen Raum – dargestellt in den LEADER II – Regionen Mansfelder Land/Sangerhausen (Sachsen-Anhalt) und Vogelsberg (Hessen) (Methodischer Bericht) Mitarbeit im Rahmen des Forschungsprojektes „Interdependenzen zwischen Agrar- und Arbeitsmärkten“, Bundesforschungsanstalt für Landwirtschaft (FAL), BAL, Braunschweig, 2002.

Radtourismus - Planung, Qualitätsmanagement und Marketing, Lehrbuch im Oldenbourg Wissenschaftsverlag, München 2012.

 

Case Study: "Erlebnisstadt Wolfsburg 2020", Betreuung von Studierenden der Karl-Scharfenberg-Fakultät der Ostfalia Hochschule Salzgitter in Zusammenarbeit mit der Wolfsburg Marketing GmbH, Salzgitter/Wolfsburg 2012, Presseartikel: Wolfsburger Kurier vom 22. Januar 2012 (Link), Wolfsburger Allgemeine Zeitung vom 21. Januar 2012 (Link), Wolfsburger Nachrichten vom 21. Januar 2012 (Link), City Magazin Wolfsburg im Frühling 2012 (Link).

 

Verwaltung einer Hochschulprofessur in den Studiengängen Tourismusmanagement/Stadt- und Regionalmanagement an der Karl-Scharfenberg-Fakultät, Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel (2008 bis 2012).

Lehrgebiete:

  • Stadt- und Regionalplanung
  • Regionalentwicklung
  • Tourismuswirtschaft
  • Tourismusmanagement und -marketing
  • Unternehmensführung
  • Planung im Tourismus
  • Stadtmarketing/Citymanagement
  • Projektmanagement

 

Lehrbeauftragter an den Hochschulen Harz, Bremen und Braunschweig/Wolfenbüttel in den Studiengängen Tourismusmanagement und Internationaler Studiengang Angewandte Freizeitwissenschaften (2002 bis 2007).

Lehrgebiete:

  • Freizeitmanagement
  • Freizeit I und II
  • Freizeitpädagogik
  • Freizeitsoziologie
  • Projektseminar "Learners Company" an der Hochschule Bremen

 

Wiss. Assistent an der Technischen Universität Berlin (TU) mit Lehrverpflichtungen, Betreuung von Diplomarbeiten, Durchführung von Exkursionen und Abnahme von Prüfungen im Studiengang Landschaftsplanung (1987 bis 1993).

Lehrgebiete:

  • Raumordnung
  • Umwelt- und Planungsrecht
  • Planungstheorie
  • Tourismus/Erholung
  • Entwicklungspolitik

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BÖREGIO - Büro für Stadt- und Regionalentwicklung