.

Konzept für die Sportart Mountainbike zur Entlastung des oberen Isartals für die Metropole München, 2016/2017

 

Für die Sportart Mountainbike sollen in der bayerischen Landeshauptstadt sowie im Landkreis München und im Umfeld des Isartals Angebote gesucht und entwickelt werden. Auftraggeber ist das Referat für Bildung uns Sport der bayerischen Metropole. Für dieses anspruchsvolle Konzept arbeitet Böregio als Bietergemeinschaft mit dem Planungsbüro topplan aus Wald im Allgäu zusammen.

 

Ausgehend von den Nutzungskonflikten im Isartal (bei München) zwischen dem Naturschutz und der Sportradfahrer sollen Ausweichrouten und Trainingsflächen für diese Sportart konzeptionell gesucht werden.

 

Nach der Bestandsaufnahme der Angebote (u. a. MTB-Routen, Bikeparks, Jumptrack, Pumptrack, Downhillstrecken) in der Stadt, im Landkreis und im Isartal sollen grobe Einzel- und Nutzungskonzepte vorgeschlagen werden. Diese Routen und Flächen sollen mit den Behörden und Eigentümern abgestimmt und politisch beschlossen werden. Im Perlacher Forst soll zusätzlich ein MTB-Parcours geplant, mit den Projektbeteiligten abgestimmt und planerisch dokumentiert werden.

 

Weitere Informationen zum Biken im Isartal finden Sie unter:

http://www.biken-isartal.de/

 

Die Projektverantwortlichen möchten Transparenz und Vertrauen schaffen und Vorschläge der Mountainbiker/innen in das Projekt einbeziehen.

 

Anregungen und Vorschläge nehmen folgende Stellen gerne entgegen:

 

topplan Böregio
Tina Bek Dr. Rainer Mühlnickel

Osteranger 16

87616 Wald

 

Tel. 08302 261

Mail: info@topplan.de

Humboldtstr. 21

38106 Braunschweig

 

Tel. 0531 237 14 55

Mail: info@boeregio.de

 

 

Auftaktveranstaltung am 14. Juli 2016 in München

 

Auf der Auftaktveranstaltung am 14. Juli 2016 stellte die Arbeitgemeinschaft der Planungsbüros topplan aus Wald und Böregio aus Braunschweig die Ziele und Arbeitinhalte des Projektes "Konzept für die Sportart Mountainbike zur Entlastung des oberen Isartals" der Verwaltung und den Mountainbikern im Raum München vor.

In einem Workshop werden die Ideen und Vorschläge der Teilnehmer/innen abgefragt und sollen in der weiteren Projektarbeit berücksichtig werden.

 

Eine Zusammenfassung des Projekts und der Veranstaltung vom 14. Juli 2016 finden Sie hier:

Mitteilung Mountainbike
Pressemitteilung MTB.pdf
PDF-Dokument [768.4 KB]

Untersuchungsflächen in München

Trailpark, Bike-Parcours und Sprungelemente

Kurzfilme zum Thema Mountainbike

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Böregio - Büro für Stadt- und Regionalentwicklung