.

Kinderstadtplan für die Stadt Gifhorn (Niedersachsen), 2018-2020

 

BÖREGIO arbeitet bereits seit 2013 mit der Stadt Gifhorn zusammen.  Der Kinderstadtplan Gifhorn soll 2018 aktualisiert und veröffentlicht werden. N eben Spielplätzen, Schulen, Kindergärten und Kindertagesstätten enthält der Plan auch eine Übersicht über Freizeiteinrichtungen für Kinder und Jugendliche. Kooperationspartner sind die Volksbank BraWo Stiftung und die Gifhorner Wohnungsbau Genossenschaft.  Zusätzlich wird ein Poster über den Kinderstadtplan erarbeitet und den Einrichtungen in Gifhorn zur  Verfügung gestellt.

Für das Jahr 2019  werden von BÖREGIO Schulwegpläne für die Grundschulen in Gifhorn erstellt. In den Schulwegplänen werden der mögliche Schulweg, Signalanlagen, Fußgängerschutzinseln, Verkehrshelfer, Straßenbahn- oder Omnibushaltestellen und Gefahrenstellen besonders hervorgehoben.  Für das Jahr 2020 ist eine mobile Internetseite des schönen Kinderstadtplans geplant. Mit mobilen Endgeräten kann dadurch ein Zugriff auf die neu gestaltete Internetseite ermöglicht werden.   

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BÖREGIO - Büro für Stadt- und Regionalentwicklung