.

Böregio stellt sich vor

 

Das Büro für Stadt- und Regionalentwicklung (Böregio) wurde 1997 von Dr. Rainer Mühlnickel gegründet und hat langjährige Erfahrungen mit planerischen und interdisziplinären Arbeitsweisen. Das Büro versteht sich als Mittler zwischen der universitären Forschung und der praktischen Arbeit in den Städten und ländlichen Regionen. Eine besondere Arbeitsweise wird darin gesehen, dass die angefertigten Pläne, Konzepte und Studien auch in der Praxis umgesetzt und begleitet werden.
Das Büro für ökologische Regionalentwicklung wurde 2007 in Büro für Stadt- und Regionalentwicklung umbenannt.

Wir planen, konzipieren, moderieren, vermitteln, forschen, lehren und vermarkten.

 

Wenn Sie sich noch weiter über unsere Arbeit informieren möchten, können Sie hier gern unseren Büroflyer zum Ausdrucken herunterladen.


Zu unseren Auftraggebern zählen u. a.:

 

 

 

Des Weiteren ist Herr Dr. Mühlnickel ehrenamtlich im ADFC Fachausschuss Tourismus tätig.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Böregio - Büro für Stadt- und Regionalentwicklung