Radwegekonzepte

Radverkehrskonzept für den Landkreis Holzminden, Niedersachsen

2022-2023

 

Das Büro für Stadt- und Regionalentwicklung bekam den Auftrag zur Erarbeitung eines Radverkehrskonzeptes für den Landkreis Holzminden. 

Beantragung von Fördermitteln für die Gemeinde Velpke, Niedersachsen 

2022

 

Die im Radverkehrskonzept für die Gemeinde Velpke vorgeschlagenen Handlungsempfehlungen sollen umgesetzt werden. BÖREGIO wurde mit der Beantragung von Fördermitteln beauftragt.

Radverkehrskonzept Landkreis Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg

2022

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Landkreis Ostprignitz-Ruppin. BÖREGIO hat den Auftrag bekommen, ein Radverkehrskonzept für den Landkreis zu erarbeiten und den Fahrradverkehr in der ländlichen Region zu fördern.

Radwegekonzept Stadt Walsrode, Niedersachsen

2022

Für die Stadt Walsrode im Heidekreis in Niedersachsen erarbeitet BÖREGIO ein Radwegekonzept. In der schönen Stadt am Weltvogelpark Walsrode soll der Radverkehr gefördert werden.

Schulradwegepläne für die Schulzentren Nord und Süd in Winsen (Luhe), Niedersachsen

2021 - 2022

Im Auftrag der Stadt Winsen (Luhe) in Niedersachsen erstellt BÖREGIO für die Schulzentren Nord und Süd jeweils einen Schulradwegeplan. Für dieses informelle Planungsinstrument werden die relevanten Schulwege im Umfang von ca. 5 km ermittelt. Eine Befragung der Schülerinnen und Schüler ist vorgesehen. Die Problemstellen und Verhaltensvorschläge für die Verkehrssicherheit auf den Schulwegen mit dem Rad werden in einem Flyer mit Karte dargestellt.

Radverkehrskonzept Landkreis Coburg, Bayern

2021 - 2022

Im Auftrag des Landkreises Coburg erarbeitet BÖREGIO ein Radverkehrskonzept im Bundesland Bayern in Oberfranken. Nach der Bestandsanalyse, des Radverkehrskonzeptes, Bewertung der Radverkehrsanlagen und der Konfliktpunkte wird ein Maßnahmenkatalog mit einer Prioritätensetzung einschließlich des Kostenrahmens erarbeitet. Zusätzlich wird eine Bürgerbefragung zum Thema Radverkehr durchgeführt und die Ergebnisse in der Konzeption berücksichtigt.

Impulsberatung Fahrrad-Mobilität für die Stadt Hildesheim, Niedersachsen

2021

Im Auftrag der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen (KEAN) in Hannover erarbeitet BÖREGIO für die Stadt Hildesheim Vorschläge für die zukünftige Radverkehrsführung über den Hindenburgplatz im Zentrum der Stadt. Komfortabel und sicher soll der Radverkehr über den wichtigen Knotenpunkt geführt werden.

Wegweiserwartung Römer-Lippe-Route, Nordrhein-Westfalen

2021

Im Auftrag des Regionalverbandes Ruhr in Essen (Nordrhein-Westfalen) überprüft BÖREGIO die Wegweisung der Römer-Lippe-Route im Abschnitt von Xanten bis Hamm.

Radverkehrskonzept Gemeinde Velpke, Niedersachsen

2021-2022

Für die Gemeinde Velpke im Landkreis Helmstedt in Niedersachsen erarbeitet BÖREGIO ein Radverkehrskonzept, um das Radfahren attraktiver und sicherer zu gestalten. Im Rahmen des Auftrages werden die Bestandsanalyse,  das Wunschliniennetz, Unfall- und Gefahrenpunkte ermittelt und Handlungsempfehlungen dokumentiert.

Modellprojekt „Ganztägige Öffnung der Fußgängerzone in der Stadt Gifhorn“, Niedersachsen

2021

Im Auftrag der Stadt Gifhorn wird während einer Modellphase von 6 Monaten die vorhandene Fußgängerzone in der Innenstadt für Radfahrerinnen und Radfahrer geöffnet.

Radverkehrskonzept für die Stadt Gifhorn, Niedersachsen

2020 - 2021

BÖREGIO hat den Auftrag von der Stadt Gifhorn erteilt bekommen, ein sehr interessantes und anspruchsvolles Radverkehrskonzept für die Stadt zu erstellen.

Kontakt

 

BÖREGIO - Büro für Stadt- und Regionalentwicklung

Humboldtstraße 21

38106 Braunschweig

 

Tel: 0531/2371455
Fax: 0531/2371799

E-Mail: info@boeregio.de

Druckversion | Sitemap
© BÖREGIO - Büro für Stadt- und Regionalentwicklung, 07/2019
Impressum Datenschutz